Aktivhotel Alpendorf **** in Sankt Johann im Pongau, Alpendorf
Zur Startseite Seitenübersicht info@hotel-alpendorf.at Telefon 06412 6259 0043 6412 6259
Menü
Magazin vom 4 Sterne Hotel Alpendorf
ANFRAGEN
Datum auswählen
Datum auswählen
JETZT ANFRAGEN HIER BESTPREIS BUCHEN
ANFRAGEN TOP-ANGEBOTE
Zur Übersicht

Vegane Lieblingsrezepte

1. Vegane Fleischpflanzerl mit Kartoffelpüree

 100 g                     Seitanfaschiertes

 40 ml                     Reissojamilch

 10 ml                     Gemüsefond

                               Salz, Pfeffer, Muskartnuss

 1                             kleine Zwiebel
4 Stück                   Kartoffeln für das Püree
                              

 Zwiebeln schälen, schneiden und in einer Pfanne gold gelb anbraten. Faschiertes mit Reismilch , Fond und Gewürzen zu einer Masser vermischen und kleine Laibchen formen. Die Laibchen in einer Pfanne braten.

Für das Püree benöigen Sie 4 Stück Kartoffeln, Sojamilch, Salz und Muskartnuss. Die Kartoffeln schälen und im Salzwasser weich kochen. Anschließen die weichen Kartoffeln in die Sojamilch pressen. Mit einem Stückchen Margarine verfeinern!

 

2. Vegane Spinatpalatschinken mit Pilzen 

50 g                     Spinat

150 ml                  Reismilch

1 Msp.                  Weinsteinbackpulver

80 g                      Mehl

Alle Zutaten zu einer Masse rühren und in einer Pfanne gold gelb rausbacken

 

Füllung:

150 g                    Pilze

1                           Zwiebel

1 Stk.                    Karotte

5 g                        Petersilie

ca. 20 g                Brösel

Alle Zutaten klein würfelig schneiden und in einer Pfanne abbraten. Am Schluss mit den Bröseln binden.
In die Palatschinken füllen, einrollen und 20 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Danach 2 cm dicke Scheiben runterschneiden und nochmal in der Pfanne anbraten.

3. Zweierlei Petersiliensuppe

3 Stk.                    Zwiebel

2 Stk.                    Kartoffeln

4 Stk.                    Pastinaten

1 l                         Gemüsefond

60 g                      Petersilie

Zwiebel, Kartoffeln und Pastinaken schälen und in kleine Stücke schneiden. Alles in einem Topf anbraten und mit dem Gemüsefond ablöschen. Alles eine halbe Stunde leicht kochen lassen, mixen und danach mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einen Teil der Suppe mit Petersilie mixen und im Teller anrichten.


4. Bananen-Schoko-Schnitte 

Für den Schokoladenbiskuit:

310 ml                  kohlensäurehaltiges Mineralwasser

270 g                    helles Weizenmehl

180 g                    Feinkristallzucker

50 ml                    Rapsöl

30 g                      Speisestärke

10 g                      Weinsteinbackpulver

½ TL                     Vanillepulver

1 Msp.                  Natron

1 Prise                  Salz


Für die Bananencreme:

400 g                     Vanillepudding

200 ml                   vegane Schlagcreme

2                            Bananen

50 g                       Puderzucker

Außerdem

3-4                         Bananen

200 g Schokoladenglasur

 

  • Mehl,Speisestärke, Natron, Kakao- und Backpulver in einen Schüssel sieben.
  • Zucker, Salz und Vanillepulver dazugeben und mit Öl und Mineralwasser zu einem homogenen Teig verarbeiten
  • Ein Blech mit Backpapier belegen und den Teig mithilfe einer Teigkarte gleichmäßig darauf verstreichen
  • Den Biskuitteig im vorgeheizten Ofen bei 170°C ca. 30 Minuten backen, dann auskühlen lassen
  • Bananen und Vanillepudding mithilfe eines Stabmixers fein pürieren
  • Die vegane Schlagcreme aufschlagen und unter die Bananenmasse heben
  • Den Biskuitboden halbieren, eine Hälfte in einen verstellbaren Backrahmen legen und diesen an den Boden anpassen
  • Bananen zum Belegen halbieren und auf den Biskuitboden legen
  • Die Creme fast komplett darauf verteilen und mit der zweiten Biskuithälfte belegen
  • Die Schnitte noch einmal mit einer dünnen Schickt Bananencreme bestreichen
  • Die Schokoladenglasur temperieren, über die Bananenschnitte gießen und fest werden lassen
  • Ein Messer in heißes Wasser tauchen und die Bananen-Schoko-Schnitte portionieren

Viel Spaß beim nachkochen!

Bewertung und Kommentare

Artikelbewertung ist 5 aus 4 Bewertungen. Wie gefällt Ihnen der Artikel?
Urlauben rund ums Jahr im Aktivhotel
Vorweihnacht
Weihnachten / Neujahr
Jänner
Februar
März - Saisonende
Mai
Juni
Juli / August
September
Oktober / November
Adventstimmung im Alpendorf
  • Viel Platz auf den Pisten und keine Wartezeiten an den Liften
  • Schneegarantie zur Vorsaison
  • Gemütlich & stressfrei urlauben
  • Optimale Reisezeit für 60+
  • Vorweihnachtliche Stimmung
  • Besuch von Weihnachtsmärkten
Optimale Urlaubszeit für:
Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!
  • Endlich Ferien! Urlaubzeit für Familien!
  • Familientreffen – Urlaub mit Oma & Opa
  • Tolles Wochenprogamm – auch abseits der Piste
  • Stimmungsvolle Weihnachtszeit
  • Exquisites Silvesterdinner und -programm
Optimale Urlaubszeit für:
Skiurlaub mitten in Ski amadé
  • Urlaubzeit für Vollblut-Skifahrer
  • Toller Après-Ski und pulsierendes Nachtleben
  • Ideal für Urlauber die auch abseits der Ferienzeiten reisen können
  • Mehr Platz auf den Pisten
  • Entspannen im Wellnessbereich mit Hallenbad
Optimale Urlaubszeit für:
Skigebiet Alpendorf - mitten in der Salzburger Sportwelt - Teil von Ski amadé
  • Super Pistenverhältnisse
  • Traumhafte Winterlandschaften
  • Internationales Flair auf den Pisten – Ferien in vielen europäischen Ländern
  • Sprachlich bestens gerüstete Skischulen
Optimale Urlaubszeit für:
Sonnenskilauf bei angenehmen Temperaturen in den Salzburger Bergen
  • Sonnenskilauf bei angenehmen Temperaturen
  • Vormittags auf perfekten Pisten
  • Nachmittags Sonne genießen
  • Die Tage werden länger - die Sonne strahlt bis 18.00 Uhr
  • Hochsaison auf der Sonnenterrasse
  • Super Ski amadé Packages
Optimale Urlaubszeit für:
Golfurlaub im Hotel Alpendorf
  • Urlaubszeit für Genießer
  • Ideale Temperaturen für Sportler
  • Beste Zeit in die Golfsaison zu starten
  • "Frühlingsgefühle" Romantikzeit für Verliebte
  • Kurvenreicher Fahrspaß für Biker & Genussfahrer
  • Die geöffneten Sehenswürdigkeiten und Almhütten sind noch nicht überfüllt
Optimale Urlaubszeit für:
Blühende Wiesen im Juni - die Wandersaison ist eröffnet!
  • Die Wandersaison ist eröffnet!
  • Almrosenblüten-Zeit und bunte Blumenwiesen
  • Alle Almhütten, Lifte und Sehenswürdigkeiten sind geöffnet und doch noch nicht überfüllt
  • Ideale Temperaturen für alle Sportler
  • Entspannt Urlauben abseits der Hauptferienzeit
Optimale Urlaubszeit für:
Urlaubszeit für Familien!
  • Endlich Ferien! Urlaubzeit für Familien!
  • Familientreffen – Urlaub mit Oma & Opa
  • Gemeinsame Familienerlebnisse in der Natur – Eltern haben genug Zeit für Ihre Kinder
  • Tolles Wochenprogramm
  • Die Badesaison ist eröffnet
Optimale Urlaubszeit für:
Aktiver Mountainbiker in den Bergen von Salzburg
  • Ideale Temperaturen für alle Sportler
  • Hochsaison für Wanderer und Bergsteiger
  • Optimale Bedingungen am Golfplatz
  • Bauernherbst-Zeit mit vielen Veranstaltungen und Bauernherbst-Festen
  • Traditionelle Almabtriebe
Optimale Urlaubszeit für:
Vegane Schoko Cookies
  • Traumhafte Fernsicht auf den Bergen
  • Urlauben im „Goldenen Herbst“
  • Single und Freundinnen-Wochen
  • Wellnesswochen für Genießer
  • Gourmetwochen
  • Themenwochen für Veganer
Optimale Urlaubszeit für:
NEWSLETTER
Tragen Sie sich schnell für unseren Newsletter ein und erfahren immer als Erstes die besten Angebote und alle aktuellen Informationen!