Aktivhotel Alpendorf **** in Sankt Johann im Pongau, Alpendorf
Zur Startseite Seitenübersicht info@hotel-alpendorf.at Telefon 06412 6259 0043 6412 6259
Menü
Wanderung am Fuße des Hochkönigs
ANFRAGEN
ANFRAGEN TOP-ANGEBOTE

4 Hütten Wanderung in Mühlbach am Hochkönig

Mühlbach am Hochkönig: Riedingalm, 1.370 m - Windraucheggalm (1.470 m) - Schartenalm (1.535 m) - Molterauhütte (1.540 m) - Brandstatthütte (1.543 m)
Wunderschöne Wanderung im Hochköniggebirge
Los geht's in Mühlbach am Mitterberg beim Arthurhaus. Hier können Sie Ihr Auto parken und schon einmal einen Blick auf das wunderbare Hochköniggebirge werfen. Von hier führt der Höhenweg gleichmäßig zur Riedingalm auf 1.370 m. Ein wunderschöner Spazierweg zu den Wasserfällen vorbei am Almkreuz, Materl und der vielfältigen Almflora. Genießen Sie unsere herrliche Natur.

Weiter geht’s Richtung Windraucheggalm auf 1.470 m. Bis zur Hütte wandern Sie über saftige Almböden, wo über 100 Stück Vieh weiden und Sie 100 Meter oberhalb des Weges Murmeltiere beobachten können. Auf der Windraucheggalm gibt es täglich frische Bauernkrapfen. Weiter auf diesem wunderschönen Wanderweg kommt ein kurzer Aufstieg auf Sie zu. Nach diesem Aufstieg haben Sie die 4 Hütten am Widdersberg auch schon erreicht.
4 Hüttenwanderung
  • Wanderung am Fuße des beeindruckenden Hochköniggebirges inmitten herrlicher Natur
  • Murmeltier-Beobachtungen möglich
  • Selbstgemachte Köstlichkeiten wie Bauernkrapfen und Selbstgebranntes
  • Zünftige Hüttengaudi mit der Ziehharmonika
Auf der urigen Schartenalm auf 1.535 m gibt es alles was das Herz begehrt. Eine herrliche Almlandschaft mit wunderschönem Panorama und für unsere Musikfreunde eine Ziehharmonika. Lassen Sie sich mit einer zünftigen Hüttenjause verwöhnen.

Die Molterauhütte liegt auf 1.540 m. Auch hier können Sie die wunderbare Natur genießen und den Kühen, Kälbern und Schafen beim Weiden zusehen. Genießen Sie frische Milch von den Weidentieren oder gar einen Selbstgebrannten für die Gesundheit.

Die Brandstatthütte auf 1.543 m ist eine familiär betriebene Almhütte und bietet ausschließlich Produkte aus der eigenen Landwirtschaft an. Ganz besonders schmeckt auf der Alm der frische Kaiserschmarrn. Stefan, der Sohn der Almleute, spielt Ihnen natürlich einen Zünftigen auf der Harmonika.